Textversion

Gemeinde Bernau - aktuell (Mitteilungsblatt)
Landkreis Waldshut - aktuell

Gute Gründe für eine Mitgliedschaft

WETTER IN BERNAU

MI, 24.07. Vom Wiedener Eck zum Belchen [KONUS]
Treffpunkt: 9 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG/Bus))
Führung: Michael Vatter (Tel. 0170 362 6006)



Unsere Seniorenwanderungen finden in der Regel immer mittwochs, ab 14 Uhr statt.
Auskunft erteilt Heide Hornung, Tel. 07675/1200 oder 0172-7837152.


FR, 26.07. Auf dem Hochrhein-Höhenweg;
3. Etappe von Beuggen nach Schwörstadt
[KONUS]
Treffpunkt: 9.15 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG/Bus/Bahn)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 31.07. Rundweg beim Steinwasenpark
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

MI, 07.08. Grillwanderung an der Rot-Kreuz-Hütte, auch mit Senioren
Grillgut bitte mitbringen!
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Leitung: Helmut Maier (Tel. 07675/308), Peter Schlachter (Tel. 07675/1294)

MI, 14.08. Auf dem Westweg zum Gedenkstein am Blößling
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

Wochenende 17./18.08. Info-Stand am Naturparkmarkt in Bernau-Oberlehen

MI, 21.08. Zur Frauenwaldhütte
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz (FG)
Führung: Sybille Ückert (Tel. 0171 770 5255 )

Roggenbacher Schlösser

MI, 28.08. Von Grafenhausen zu den Roggenbacher Schlössern
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

MI, 04.09. Von Hinterzarten zur Höfener Hütte
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Peter Schlachter (Tel. 07675/1294)

FR, 06.09. Familienwanderung zum Spielplatz an der Alb
Abendwanderung mit Grillen, Stockbrot backen, Spielen
Bitte Taschenlampe oder Stirnlampe mitnehmen
Treffpunkt: 18 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Leitung: Liane Schmidt (Tel. 07675/861)

SO, 08.09. Vom Notschrei zum Feldberg [KONUS]
Treffpunkt: 9 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG/Bus)
Führung: Rolf Schmidt (Tel. 07675/746)



MI, 11.09. Rundwanderung Schluchsee - Äule - Kiosk Aha
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)



MI, 18.09. Zum Rheintalblick
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz (FG)
Führung: Sybille Ückert (Tel. 0171 770 5255 )

MI, 25.09. Auf der Platzbergrunde in Saig
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

MI, 02.10. Zum Scheibenlechtenmoos in Menzenschwand
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

DO, 03.10. Auf dem Albsteig; Etappe St. Blasien - Häusern - Albstausee
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG) oder
10.15 Uhr am Parkplatz an der Umgehungsstraße St. Blasien
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 09.10. Von Titisee zum Hinterzartener Moor - zur Sprungschanze
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)



SO, 13.10 Auf dem Sauschwänzleweg
(Rückfahrt mit Bahn; Fahrtkosten: 20€)
Treffpunkt: 9 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG bis Blumberg)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)
(Anmeldung erforderlich bis 30.09.)

MI, 16.10. Auf dem Murgtalpfad
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz (FG)
Führung: Sybille Ückert (Tel. 0171 770 5255 )



Herzogenhorn

MI, 23.10. Zum Herzogenhorn
Treffpunkt: 11 Uhr am Parkplatz Möslelift Menzenschwand
Führung: Michael Vatter (Tel. 0170 362 6006)

MI, 30.10. Über den Schwarzen Stock zum Fallenboden
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

MI, 06.11. Gemeinsame Abschlusswanderung am Roten Kreuz
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Michael Vatter (Tel. 0170 3626006), Helmut Maier (Tel. 07675/308)


Änderungen vorbehalten!

(FG) - Am genannten Treffpunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Der Fahrer ist berechtigt, folgende Pauschalen pro Person als Benzinkostenbeteiligung anzusetzen:

Bis 20 km Entfernung – 2 €

Bis 40 km Entfernung – 4 €

Bis 60 km Entfernung – 6 € usw.

(Rückfahrt inbegriffen)



[KONUS] - Dieser Zusatz bedeutet, dass teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren wird, deren Nutzung für gemeldete Feriengäste mit Gästekarte kostenlos ist.

Die Halbtagswanderungen dauern in der Regel 2 bis 3 Stunden und enthalten keine besonderen Schwierigkeiten. Sie sind deshalb für alle Altersstufen vom Kind bis zum Senior geeignet. Eine Einkehrmöglichkeit während oder nach der Tour ist gegeben.

Die Tagestouren erstrecken sich über ca. 4 bis 5 Stunden und beinhalten ebenfalls eine Einkehr; Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel (außer Hochgebirgstour).

Mindestteilnehmerzahl: 4

Zu Auskünften stehen die Wanderführer zur Verfügung. Anmeldungen sind i.d.R. nicht erforderlich.

Teilnahme auf eigene Gefahr!

Keine Haftung durch Wanderführer bzw. Ortsverein!