AKTUELLES PROGRAMM



Höllbachfälle

MI, 26.04. Zu den Höllbachfällen
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)


Burgruine Wieladingen

MO, 01.05. Zum Burgfest bei der Ruine Wieladingen
Gemeinsame Wanderung mit der OG St. Blasien durch das Murgtal
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)


am Estelberg

MI, 03.05. Rund um den Estelberg bei Unteralpfen
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Ursel Oberbichler (Tel. 07675/520)


MI, 03.05. Seniorenwanderung nach Menzenschwand;
Treffpunkt: 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


SO, 07.05. Wanderopening auf dem Schluchtensteig
Wanderung mit der OG St. Blasien im Gebiet St. Blasien/Dachsberg
Treffpunkt: 12.45 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
oder 13 Uhr am Torbogen beim Rathaus in St.Blasien 10 Uhr am Torbogen beim Rathaus in St.Blasien
Führung: Hans-Jörg Schneider (Tel. 07754/97720)

Mi, 10.05. Auf dem Rentnerwegle
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Parkplatz Scheibenfelsen
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)


Schneeburg

SO, 14.05. TAG DES WANDERNS
Über die Schneeburg nach Freiburg (Mittagseinkehr) [KONUS]
Treffpunkt: 9 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG/Bahn)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)


MI, 17.05. St. Märgen: Über Höhen und durch Täler (Rucksackverpflegung)
Treffpunkt: 9 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)


SA, 20.05. Mit dem Revierförster zur Tierlachenhütte
Gemeinsame Familienwanderung mit der OG St. Blasien
Treffpunkt: 17 Uhr am Entlastungsweg, Abzw L149 nach der Menzenschwander Brücke
Führung: Ulrich Lentmaier (Tel. 07675/1767)


MI, 24.05. Über den Oren
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)


MI, 24.05. Seniorenwanderung;
Treffpunkt: 14 Uhr am Wanderparkplatz Hof
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Am Gugelturm

MI, 31.05. Zum Gugelturm
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Faulenfürst von oben

SO, 04.06. Rundwanderung bei Faulenfürst mit Blicken auf den Schluchsee
Wanderung mit der OG St. Blasien
Treffpunkt: 12.45 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
oder 13 Uhr am Torbogen beim Rathaus in St.Blasien
Führung: Herbert Meyer (Tel. 07747/570)


Roggenbacher Schlösser

MI, 07.06. Zu den Roggenbacher Schlössern
Unterwegs mit dem Wanderwart
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Peter Bauer (Tel. 07675/303)


im Zauberwald

FR, 09.06. Familienwanderung durch den Zauberwald
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus
Führung: Liane Schmidt (Tel. 07675/861)


MI, 14.06. Zum Wildapfelpfad
Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)


MI, 14.06. Seniorenwanderung am Gugelturm
Treffpunkt: 14 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Blick auf Saig

MI, 21.06. Von Saig nach Falkau und durch das Haslachtal
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)


Wochenende 24./25.06.
Hauptversammlung in Weil der Stadt

An der Schnepfhalde

MI, 28.06. Rundtour an der Schnepfhalde
Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Herbert Meyer (Tel. 07747/570)


Hochkopfturm

SO, 02.07. Gemeinsame Wanderung mit der OG Häusern zum Hochkopf
Bogenschießwettbewerb
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Leitung: Bürgermeister Rolf Schmidt (Tel. 07675/746 oder 160051)


MI, 05.07. Rundwanderung in Hartschwand
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Ursel Oberbichler (Tel. 07675/520)


MI, 05.07. Seniorenwanderung am Schlüchtsee
Treffpunkt: 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Feldsee

MI, 12.07. Um den Feldsee
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)


Herzogenhorn

SO, 16.07. Zum höchsten Punkt des Biosphärengebietes
Vom Feldbergpass über das Herzogenhorn nach Bernau [KONUS]
Treffpunkt: 8.20 Uhr an der Hans-Thoma Grundschule (Bus)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)


DI, 18.07. Eröffnung des Albsteigs in Albbruck
Treffpunkt: 8.15 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Leitung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)


MI, 19.07. Zum Mathisleweiher; Rundwanderung in Hinterzarten
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Bepp Holler (Tel. 07675/799)


MI, 26.07. Vom Kreuzstein nach Strittberg
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)


MI, 26.07. Seniorenwanderung (Grillwanderung)
Treffpunkt: 14 Uhr am Rotne Kreuz
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


SA, 29.07. Aus dem Programm der Heimat- und Wanderakademie:
Auf Hans Thomas Spuren (mit Besuch des Hans-Thoma-Kunstmuseums)
Treffpunkt: 10.30 Uhr am Heimatmuseum Resenhof
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476), Wilfried Süß (Schwarzwaldverein Karlsruhe),
Margret Köpfer (Museumsleitung)


Horbacher Moor

SO, 30.07. Naturkundliche Wanderung zum Horbacher Moor mit der OG St. Blasien
Treffpunkt: 12.45 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
oder 13 Uhr am Torbogen beim Rathaus in St.Blasien
Führung: Bernd Grosser (Tel. 07672/924748)


Belchen

MI, 02.08. Zum Belchen
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


MI, 09.08. Grillwanderung an der Rot-Kreuz-Hütte
Grillgut bitte mitbringen!
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Peter Bauer (Tel. 07675/303)


MO, 14.08. Hähnchen- und Strübliwanderung zum Hans-Thoma-Festzelt
Treffpunkt: 13.30 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


MI, 16.08. Zum Blößling; Rucksackverpflegung
Treffpunkt: 10 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Führung: Heinz Schemel (Tel. 07675/929127)


MI, 16.08. Seniorenwanderung im Albtal;
Treffpunkt: 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Wochenende 19./20.08.
Info-Stand am
Naturparkmarkt in Bernau-Oberlehen

MI, 23.08. Ehemalige Bauernhöfe hinter dem Feldberg
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

MI, 30.08. Rundwanderung in Todtnauberg
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Ursel Oberbichler (Tel. 07675/520)


Am Stübenwasen

SO, 03.09. NotschreiStübenwasen - Feldberg [KONUS]
Treffpunkt: 8.20 Uhr an der Hans-Thoma Grundschule (Bus)
Führung: Bürgermeister Rolf Schmidt (Tel. 07675/746 oder 160051)


MI, 06.09. Rundwanderung in Todtmoos
Von Prestenberg zur Rabenschlucht
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Heinz Schemel (Tel. 07675/929127)


MI, 06.09. Seniorenwanderung am Belchen
Treffpunkt: 14 Uhr am Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Am Äulemer Kreuz

MI, 13.09. Vom Äulemer Kreuz zum FeldbergTreffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Bepp Holler (Tel. 07675/799)


Gipfelkreuz auf der Geißspitze

Wochenende 16./17.09. Hochgebirgstour im Montafon
Samstag: Lüner See - Lindauer Hütte (Übernachtung)
Sonntag: Höhenweg GeisspitzeGolm oder flach Latschätz Alpe – Golm
mit Gondel nach Vandans
Gehzeit je 4 - 5 Std.
Anmeldung erforderlich! Bitte Ausschreibung im Mitteilungsblatt und in der Presse beachten!
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320) E-Mail: irmgardbaur@gmx.de


Nonnenmattweiher

MI, 20.09. Vom Nonnenmattweiher zur Kälbelescheuer
Treffpunkt: 10 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

Herzogenhorn

MI, 27.09. Zum Herzogenhorn
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz in Bernau-Hof
Führung: Ursel Oberbichler (Tel. 07675/520)


MI, 27.09. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr am Kurhaus-Parkplatz
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


Urseetal

MI, 04.10. Um den UrseeTreffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)


Buggingen - Seefelden - Betberg

SO, 08.10. Mit der OG St. Blasien auf Weinwegen im Markgräflerland
Zwischen Heitersheim, Seefelden und Betberg (Einkehr in einer Strauße)
Treffpunkt: 10.15 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
oder 10 Uhr am Torbogen beim Rathaus in St.Blasien
Führung: Brigitte und Werner Gassert


MS Schluchsee

MI, 11.10. Mit der MS Schluchsee zum Wandern
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)


Mutterslehen

MI, 18.10. Rundwanderung bei Mutterslehen
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Herbert Meyer (Tel. 07747/570)


MI, 18.10. Seniorenwanderung (Abschlusswanderung)
Treffpunkt: 14 Uhr am Roten Kreuz
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)


SA, 21.10. Naturschutzpflegetag im "Stellenmoos" am Kaiserberg
Bitte Mitteilungsblatt und Presse beachten


MI, 25.10. Auf dem DachsbergTreffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)


Tunau

DI, 31.10. Rund um Tunau
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 08.11. Abschlusswanderung am Roten Kreuz
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Peter Bauer (Tel. 07675/603)

(FG) - Am genannten Treffpunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Der Fahrer ist berechtigt, folgende Pauschalen pro Person als Benzinkostenbeteiligung anzusetzen:

Bis 20 km Entfernung – 2 €

Bis 40 km Entfernung – 4 €

Bis 60 km Entfernung – 6 € usw.

(Rückfahrt inbegriffen)

[KONUS] - Dieser Zusatz bedeutet, dass teilweise mit öffentlichen Verkehrsmittel gefahren wird, deren Nutzung für gemeldete Feriengäste mit Gästekarte kostenlos ist.

Die Halbtagswanderungen dauern in der Regel 2 bis 3 Stunden und enthalten keine besonderen Schwierigkeiten. Sie sind deshalb für alle Altersstufen vom Kind bis zum Senior geeignet. Eine Einkehrmöglichkeit während oder nach der Tour ist gegeben.

Die Tagestouren erstrecken sich über ca. 4 bis 5 Stunden und beinhalten ebenfalls eine Einkehr; Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel (außer Hochgebirgstour).

Teilnahme auf eigene Gefahr!

Zu Auskünften stehen die Wanderführer zur Verfügung. Anmeldungen sind nicht erforderlich.