Textversion


AKTUELLES WETTER IN BERNAU

Geplantes Jahresprogramm 2021 -
Was davon durchgeführt werden kann, ist zurzeit noch völlig unklar.

am Estelberg

MI, 21.04. Rund um den Estelberg bei Unteralpfen - verschoben
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Ursel Oberbichler (Tel. 07672/3429740)

MI, 21.04. Seniorenwanderung - abgesagt
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

MI, 28.04. Auf dem alten Kirchweg vom Schluchsee nach Äule - verschoben
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

Herzogenhorn

SA, 01.05. Wandern mit dem Feldberg-Wanderbus [KONUS]
Auf dem Albsteig vom Feldbergpass über das Herzogenhorn nach Bernau
Treffpunkt: 9.15 Uhr bei der Grundschule im Ortsteil Dorf (Bus)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 05.05. Auf dem Gletscherpfad in Schönau
Treffpunkt: 10 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

Der Lehrpfad ist eine Reise in die frostige Vergangenheit des südlichen Schwarzwaldes


MI, 12.05. Im Albtal; Von Immeneich zur Teufelsküche
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Gulich (Tel. 07755/919981)

MI, 12.05. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

FR, 14.05. TAG DES WANDERNS
Abendwanderung mit Grillen an der Rot-Kreuz-Hütte
Treffpunkt: 17.30 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Helmut Maier (Tel. 07675/308)

SO, 16.05. Auf dem Kirschweg durch das Eggenental
Treffpunkt: 10 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/132

MI, 19.05. Von Hoechenschwand nach Waldhaus; Rückfahrt mit Bus [KONUS]
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG/Bus)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

MO, 24.05. (Pfingsten) Über die Baar bei Rötenbach
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

MI, 26.05. Von Bad Säckingen zur Mumpferflue
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz/Loipenhaus (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 02.06. Vom Todtnauer Wasserfall nach Muggenbrunn
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

MI, 02.06. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

FR, 04.06. Familienwanderung zum Spielplatz an der Alb
Spielen, Boote, Wasserräder bauen
Treffpunkt: 14 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle
Leitung: Liane Schmidt (Tel. 07675/861)

MI, 09.06. Um den Habsberg
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Herbert Meyer (Tel. 07747/570)

MI, 16.06. Von Horben über den Lorettoberg nach Freiburg [KONUS]
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG/Bahn/Bus)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

SO, 20.06. Hauptversammlung in Denzlingen

SO, 20.06. Gemeinsame Wanderung mit dem Ortsverein Häusern
Bogenschießwettbewerb
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Leitung: Bürgermeister Alexander Schönemann (Tel. 07675/160051 oder 0162/9018365)
Führung: Bürgermeister Thomas Kaiser, Häusern

MI, 23.06. Rundwanderung in Dogern; am Bürgelrain und Rüttibuck
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

MI, 23.06. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

SO, 27.06. Rund um Waldau
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

MI, 30.06. Von Gersbach zu den Windrädern am Glaserkopf
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz beim Loipenhaus (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

SO, 04.07. Mit dem Ortsverein Schwörstadt zum Gartenfest des Musikvereins
Treffpunkt: 9 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz beim Loipenhaus (FG)
Leitung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)
Führung: Rolf Schmidt, Schwörstadt (Tel. 07762/2660)

MI, 07.07. Vom Feldbergpass über den Ahornbühl und um den Silberberg nach Dorf [KONUS] (Rucksackverpflegung)
Treffpunkt: 8.15 Uhr an der Grundschule in Bernau-Dorf (Bus/Bahn)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

MI, 14.07. Kloster-/ Kreuzweg in Nöggenschwiel
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

MI, 14.07. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

Hochkopfturm

MI, 21.07. Zum Hochkopf und über den Todtmooser Panoramaweg
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

SO, 25.07. Gemeinsame Abendwanderung mit dem Ortsverein St. Blasien zum Hochkopf;
Grillen an der Rot-Kreuz-Hütte
(Grillgut bitte mitbringen!)
Treffpunkt: 17.30 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Leitung: Wolfgang Weber (Tel. 07675/9296253)

SO/MO, 25./26.07. Hochgebirgstour vom Diedamskopf zur Schwarzwasserhütte
Gesonderte Ausschreibung; Mitteilungsblatt und Presse beachten!
Treffpunkt. 6 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)
Anmeldung erforderlich; begrenzte Teilnehmerzahl




MI, 28.07. Zum Knöpflesbrunnen
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Helmut Maier (Tel. 07675/308)

MI, 04.08. Grillwanderung an der Rot-Kreuz-Hütte
Grillgut bitte mitbringen!
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Peter Bauer (Tel. 07675/303), Helmut Maier (Tel. 07675/308)

MI, 04.08. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

MO, 09.08. Hähnchen- und Strübliwanderung zum Hans-Thoma-Festzelt
Treffpunkt: 14 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Führung: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

MI, 11.08. Um den Schweinekopf zum Blößling (Rucksackverpflegung)
Treffpunkt: 10 Uhr am Friedhof-Parkplatz
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

Wochenende 14./15.08. Info-Stand am Naturparkmarkt in Bernau-Oberlehen

MI, 18.08. Vom Äulemer Kreuz zum Feldberg und weiter nach Menzenschwand [KONUS]
Treffpunkt: 8.50 Uhr am Kurhaus Menzenschwand
Führung: Rolf Schmidt (07675/746)

Urseetal

MI, 25.08. Von Lenzkirch ins Urseetal
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Peter Bauer (Tel. 07675/303)

MI, 25.08. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

MI, 01.09. Zum Falkauer Wasserfall
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

MI, 08.09. Vom Notschrei über den Stübenwasen zum Feldberg [KONUS]
Treffpunkt: 8.45 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG/Bus)
Führung: Rolf Schmidt (Tel. 07675/746)

FR, 10.09. Familienwanderung zum Spielplatz an der Alb
Abendwanderung mit Grillen, Stockbrot backen, Spielen
Bitte Taschenlampe oder Stirnlampe mitnehmen
Treffpunkt: 19 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg
Leitung: Liane Schmidt (Tel. 07675/861)

MI, 15.09. Auf dem Albsteig; 3. Etappe von Wolpadingen nach Häusern [KONUS]
Treffpunkt: 10.45 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 15.09. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

SO, 19.09. Auf Schusters Rappen mit dem Bürgermeister
Treffpunkt: 13 Uhr am Rathaus-Parkplatz (FG)
Führung: Bürgermeister Alexander Schönemann (Tel. 07675/160051 oder 0162/9018365)

MI, 22.09. Zum Belchen
Treffpunkt: 13 Uhr im Sportzentrum Spitzenberg (FG)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 29.09. Um den Gießbacher Kopf
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Willi Glück (Tel. 07672/922 446)

SO, 03.10. Wandern mit dem Feldberg-Wanderbus [KONUS]:
Vom Kohlplatz über den
Zweiseenblick und Menzenschwand nach Bernau
Treffpunkt: 9.15 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (Bus)
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

MI, 06.10. Vom Kreuzstein nach Strittberg
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)

MI, 06.10. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

MI, 13.10. Von Aha über Fischbach zum Riesenbühlturm
Treffpunkt: 10 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Helga Günther (Tel. 07675/201)

MI, 20.10. Auf dem Hochtalsteig zum Hohfelsen
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz Ankenbühl
Führung: Franz Kaiser (Tel. 07675/476)

SO, 24.10. Rund um das Hornbergbecken
Treffpunkt: 10 Uhr am Wanderparkplatz Steinernes Kreuz beim Loipenhaus (FG)
Führung: Irmgard Baur (Tel. 07675/1320)

Feldsee

MI, 27.10. Um den Feldsee
Treffpunkt: 13 Uhr bei der Firma Schmid-Volk im Gewerbegebiet Weierle (FG)
Führung: Heide Hornung (Tel. 07675/1200; Mobil: 0172/7837152)

MI, 27.10. Seniorenwanderung
Treffpunkt: 14 Uhr;
Auskunft: Paul Köpfer (Tel. 07675/603)

Herzogenhorn

MI, 03.11. Zum Herzogenhorn
Treffpunkt: 13 Uhr am Wanderparkplatz in Bernau-Hof
Führung: Michael Vatter (Tel. 07675/1238)

MI, 10.11. Gemeinsame Abschlusswanderung am Roten Kreuz
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Rotes Kreuz
Führung: Michael Vatter (Tel. 07675/1238), Peter Bauer (Tel. 07675/303) und Paul Köpfer (Tel. 07675/603)




Änderungen vorbehalten!

(FG) - Am genannten Treffpunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Der Fahrer ist berechtigt, folgende Pauschalen pro Person als Benzinkostenbeteiligung anzusetzen:

Bis 20 km Entfernung – 2 €

Bis 40 km Entfernung – 4 €

Bis 60 km Entfernung – 6 € usw.

(Rückfahrt inbegriffen)

[KONUS] - Dieser Zusatz bedeutet, dass teilweise mit öffentlichen Verkehrsmittel gefahren wird, deren Nutzung für gemeldete Feriengäste mit Gästekarte kostenlos ist.

Die Halbtagswanderungen dauern in der Regel 2 bis 3 Stunden und enthalten keine besonderen Schwierigkeiten. Sie sind deshalb für alle Altersstufen vom Kind bis zum Senior geeignet. Eine Einkehrmöglichkeit während oder nach der Tour ist gegeben.

Die Tagestouren erstrecken sich über ca. 4 bis 5 Stunden und beinhalten ebenfalls eine Einkehr; Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel (außer Hochgebirgstour).

Mindestteilnehmerzahl: 4

Zu Auskünften stehen die Wanderführer zur Verfügung. Anmeldungen sind i.d.R. nicht erforderlich.

Teilnahme auf eigene Gefahr! Keine Haftung durch Wanderführer bzw. Ortsverein!